Schulprojekte
Nachlese Archiv Planung

Die "lange Nacht der Bibel"

An einem Freitagabend und bis spät in die Nacht gab es Unruhe in der Volksschule Hainfeld.

Die Bibellesenacht der 4. Klassen war angesagt!

Die Schülerinnen und Schüler trafen sich in der Klasse und der Aula um im Statinonenbetrieb ihr Wissen um und mit der Bibel zu vertiefen.

Es wurde gelesen und gelauscht was alles beim Evangelisten Markus steht, der in der Kirche heuer als Schwerpunkt vorgetragen wird.

In Rätseln, Fragen und Bildern wurde eifrig geforscht und in der Bibel nachgeschlagen.

Die Zeit verlog in Windeseile und so nach und nach wurden die Kinder doch müde und so ging es zum Schlafen in die Klasse, wo das Nachtlager schon vorbereitet war.

Die Frühausteher konnten es kaum erwarten noch vor dem Morgenlob einige Arbeitsblätter zu erledigen.

Für alle Kinder gab es danach eine kleine Aufmerksamkeit, die dankenswerterweise von der Sparkasse gespendet wurde.

Dann gingen wir zum Frühstück in die Schulküche, wo fleißige Muttis schon alles zubereitet hatten. Es mundete uns ausgezeichnet und mit einem kräftigen DANKE verließen wir die Küche, um alles von Aula und Klasse wegzuräumen.

 


       

 

zum Seitenanfang Zur Startseite