Animation für Aktuell

Aktuelles von der Volksschule

aktuell Wir sind online
  Willkommen auf unseren Webseiten!
Wenn Sie Lust und Laune haben, schreiben Sie uns!

 

 

Das gesamt Lehrerteam der Volksschule Hainfeld wünscht allen Kindern und Eltern

wunderschöne, erholsame und erlebnisreiche Sommerferein 2021!

 

 

aktuellWir sagen auf Wiedersehen!

Herta Smetana leitete 11 Jahre lang mit viel Engagement, Geschick und Ehrgeiz die Volksschule Hainfeld. Nun wurde sie in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.
Aufgrund der CORONA-Krise durfte die Verabschiedung nur im kleinen Rahmen stattfinden. Daher ließ sich das Lehrerteam etwas ganz Besonderes für Herta Smetana einfallen.
Die Direktorin bekam „Flugtickets“ für verschiedene Länder (Klassen) überreicht. Mit Begleitung, einem Reisepass und einem Koffer ausgestattet reiste sie von „Land“ zu „Land“ und bekam in jeder Klasse eine kleine Vorstellung sowie ein Gastgeschenk.
1a: Mexiko
1b: Ungarn
2a: Hawaii
2b: Österreich
3a: Italien
3b: Rumänien
4a: Ghana
4b: Deutschland

Zum Abschluss sangen alle Klassen gemeinsam im Schulhof das sehr ergreifende Lied „Wir machen Ferien“ mit einem, zur Direktorin passenden Text, und verabschiedeten sich schließlich mit dem RAP „Tschüss, bye, bye“ von ihr.
Sichtlich überrascht und gerührt lobte Frau Direktor Herta Smetana die Schülerinnen und Schüler für ihre Darbietungen und wünschte diesen alles Gute für ihre zukünftige Schullaufbahn.

Die Wertschätzung der verdienstvollen Direktorin kann auch an der Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste gemessen werden.

 

aktuellWandertage

Am 17. Juni wanderten die beiden 1. Klassen auf das Liasenböndel. An dem heißen Tag haben sie vor allem die kühle Luft im Wald sehr genossen. Der Fit-Aktiv-Weg wurde ausprobiert und die Trinkquelle wurde getestet.

Am Montag, den 21. Juni nutzten auch die beiden 2. Klasse das herrliche Sommerwetter für eine gemütliche Wanderung auf den Vollberg. Über die Kämpfkapelle marschierten sie fleißig zum Windrad, wo alle die wunderschöne Aussicht und auch eine leckere Jause genossen. Gut gestärkt freuten sich dann alle auf einen gemeinsamen Abschluss beim Spielplatz.

Am 15. Juni waren wieder die beiden 3. Klassen auf Wanderschaft.

Diesmal ging es ins Kirchtal.

Dabei kamen wir bei der Kneipp Wassertretanlage, dem Hochbehälter und der Lebenskreisquelle vorbei.

Rast machten wir am Liasenböndel.

Zurück ging es über die verschiedenen Attraktionen des Fit-Aktivweges, die wir alle ausprobierten.

 

aktuellWorkshop mit der Polizei und der Feuerwehr "Toter Winkel"

Was ist ein toter Winkel?

Die Antwort auf diese Frage wurde den 3. Klassen beim Feuerwehrhaus am 1. Juni 2021 gegeben.

Zwei Polizistinnen und einige Feuerwehrmänner erklärten den Kindern das richtige Verhalten beim Abbiegen eines Lastkraftwagens.

Es durften sich auch alle in das Feuerwehrauto setzen und die anderen Schüler im Spiegel suchen.

 

aktuellNeue Spielgeräte

Aufgrund der CORONA-Pandemie musste der Turnunterricht fast ein ganzen Schuljahr lang in das Freie verlegt werden.

Dabei wurde vor allem der Schulhof von den einzelnen Klassen viel genutzt.

Die Kinder freuten sich nun über neue Spielgeräte, welche wieder für Abwechslung und neue Bewegungsmöglichkeiten sorgen.

 

aktuellFaschingsdienstag

Wegen der CORONA-Pandemie dürfen viele Dinge in der Schule nicht wie gewohnt stattfinden.

Auch der Faschingsdienstag verlief heuer etwas anders.

Die Kinder durften jedoch trotzdem verkleidet in die Schule kommen und hatten sichtlich Freude daran.

 

aktuellSchneeschaufeln

Da wir in diesem Schuljahr den Turnsaal nicht oft
benutzen durften, gingen wir sehr gerne in den Schulgarten.

Großen Spaß hatten wir beim „Schneeschaufeln“ im Winter.

 

aktuellNikolausfeier

Besonders groß war unsere Freude, dass uns der NIKOLAUS
trotz Lockdown während der Corona-Pandemie nicht vergessen hat.

 

aktuellTheater "Charlotte Ringlotte"

In zwei Vorstellungen präsentierte das Theater Piccolo das Theaterstück "Charlotte Ringlotte" im Turnsaal der Volksschule.

Das witzige Musiktheater über Familienzuwachs und Kinderkriegen ist ein Wechsel zwischen professionellem Schauspiel und Figurentheater mit vielen fetzigen Liedern.

 

aktuellLehrausgang

Anfang Oktober stand in der 2b-Klasse das Wochenthema "Einkaufen" am Plan.

Nachdem in der Klasse die aktuellen Corona-Maßnahmen beim Einkaufen genau besprochen wurden, gingen die Kinder mit ihrer Klassenlehrerin zum Reithofer um sich eine leckere Jause für die große Pause zu kaufen.

Alle durften sich ihre eigene Jause bestellen, abwiegen, bezahlen, einpacken und schließlich in der Schule gemeinsam genießen.

 

aktuellVerkehrserziehung mit der Polizei

Im Rahmen der Verkehrserziehung besuchte Abteilungsinspektor Berger Klaus alle Klassen und besprach mit den Kindern das richtige Verhalten auf der Straße.


Anschließend wurde das richtige Überqueren der Straße, auch bei geparkten Autos, praktisch geübt.

 

aktuellProjekt: Wasserschule

 

Mit dem Schuljahr 2020/21 startete die Volksschule Hainfeld das Projekt "H2NOE Wasserschule".

Am Beginn steht ein "Wasserprojekt" innerhalb der einzelnen Klassen. Dieses soll die Schüler und Schülerinnen aufklären, warum Wasser für den Körper wichtig ist und dazu bewegen, ausreichend zu trinken.

Das fördert die Leistungsfähigkeit und ist ein wichtiger Beitrag zum Schutz vor Karies und Übergewicht. 

mehr...

 

aktuellWandertage

Der erste Wandertag, der beiden ersten Klassen, führte zur Hinterleitner Eiche.

 

Am Bauernhof der Familie Zöchling durften die Katzen und auch der Hund ausgiebig gestreichelt werden. Nachdem wir uns mit unserer Jause gestärkt hatten, ging es noch weiter zum Spielplatz und danach wieder zurück zur Schule.

 

Am Montag, den 14. September 2020 fand auch für die beiden 2. Klassen der erste Wandertag in diesem Schuljahr statt.
 

Wir nutzten das herrliche Wetter und marschierten zum Lindenstein. Bereits der Aufstieg war spannend. Wir sahen einen Heißluftballon und gingen vorsichtig durch eine Kuhweide. Nach einer verdienten Stärkung bei der Lindensteinhütte machten wir uns auf den Weg zum Liasnböndl.

Dort konnten wir unsere restlichen Energiereserven beim Spielen am Spielplatz und im Wald nutzen.

 

 

Am 16. September waren beide dritten Klassen bei schönstem Wetter wandern. Die Runde führte von der Volksschule über den Vollberg und wieder zurück.

 

 

Am 14. September 2020 hatten die 4. Klassen ihren 1. Wandertag.

Das Ziel war die Araburg. Dort hatten sie eine sehr interessante Führung. Drei "Burgfräulein" erzählten ihnen vom Leben auf der Araburg.

Schön wars!

 

aktuellSchulanfang 2020/21

 

Auf einen schönen Schulanfang
freut sich
das Lehrerteam der Volksschule

 

 

 


zum Seitenanfang Zur Startseite